Rekordteilnahme beim Schwimmwettbewerb

130 Schüler aus dem Landkreis Forchheim traten beim diesjährigen Schwimmwettkampf an, um sich mit großer Begeisterung in fünf Disziplinen zu messen. Ob beim Sprintwettbewerb, T-Shirt-Schwimmen oder Ausdauerschwimmen, die Schüler kämpften um jede Sekunde und jede Bahn. Die Mädels und Jungs unserer Schule erreichten mit durchweg guten Platzierungen in allen Disziplinen den hervorragenden zweiten Platz. Ein großes Lob an alle teilnehmenden Schüler. 

Den größten Pokal holte sich die Mannschaft der GS Hallerndorf. 

 

 

Zum Seitenanfang